Sonntag
26.
Mai
11.00 Uhr

Ernst Paul Dörfler
(c) Peter-Andreas Hassiepen

Ernst Paul Dörfler
"Das Liebesleben der Vögel"

Lesung mit Spaziergang
Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Aktuelle Veranstaltungen ...

Sonntag
26.
Mai
11.00 Uhr

Ernst Paul Dörfler
(c) Peter-Andreas Hassiepen

Ernst Paul Dörfler
"Das Liebesleben der Vögel"

Lesung mit Spaziergang
Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Donnerstag
06.
Juni
19.00 Uhr

Norman Ohler
(c) Urban Zintel

Norman Ohler
„Der stärkste Stoff: Psychedelische Drogen: Waffe, Rauschmittel, Medikament“

Lesung und Gespräch
Moderation: Hendrik Röder

Cottbus | Stadt- und Regionalbibliothek | Berliner Straße 13/14

Samstag
08.
Juni
18.00 - 23.30 Uhr

Marco Tschirpke - (c) Waejane Chen
Annette Mingels - (c) Peter Rigaud
Yvonne Zitzmann - (c) Kerstin Weinert
André Kubiczek - (c) Dagmar Morath

„Brandenburg liest“
Der lange Abend der Brandenburgischen Literatur

Für Essen & Trinken ist gesorgt.

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Sonntag
07.
Juli
19.30 Uhr

Juli Zeh
(c) Peter von Felbert

„Der Osten: Eine westdeutsche Erfindung?“
Ein Gespräch zwischen Juli Zeh & Dirk Oschmann.

Moderation: Knut Elstermann

Potsdam | Nikolaisaal | Wilhelm-Staab-Str. 10/11

Ausverkauft!


Donnerstag
05.
September
20.00 Uhr

Joerg Thadeusz
(c) Maya Claussen

Jörg Thadeusz
„Steinhammer“

Lesung und Gespräch
Moderation Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Sonntag
08.
September
16.00 Uhr

Carsten Gansel
(c) Frank Wilhelm

Carsten Gansel
„Ich bin so gierig nach Leben. Brigitte Reimann. Die Biographie“

Lesung & Gespräch,
Moderation: Peter Walther

Nennhausen | Schloß Nennhausen | Fouqué-Platz 4

Veranstaltungen

NachSchau

30. Januar 2024
Juli Zeh im Gespräch mit Olaf Scholz
"In Zeiten des Umbruchs"

NachSchau

14. Dezember 2023
Henryk M. Broder, Reinhard Mohr
„Durchs irre Germanistan. Notizen aus der Ampel-Republik“

NachSchau

21. Oktober 2023
Götz Aly
„Wie aus dem Guten Böses werden kann. Radioprogramme 1929 und 1933/34“

Peter Longerich im Gespräch mit Harald Asel
"Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte. Von der Aufklärung bis heute."
4.10.2021

NachSchau

27. April 2023
Juli Zeh und Simon Urban
"Zwischen Welten". Ein Gespräch über die anwachsende Wut in einer verunsicherten Welt.