Donnerstag
09.
Mai
20.00 Uhr

Burghart Klaußner
(c) Gene Glover

„Vor dem Anfang“
Das Romandebüt des Schauspielers Burghart Klaußner.

Lesung und Gespräch
Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Donnerstag
09.
Mai
19.30 Uhr

Timur Vermes
(c) Christopher Civitillo

Timur Vermes
„Die Hungrigen und die Satten“

Lausitzer Lesart
Lesung Gespräch
Moderation: Kathrin Verzino

Cottbus | Stadt- und Regionalbibliothek | Berliner Straße 13/14

Dienstag
14.
Mai
19.30 Uhr

Klaus-Ruediger Mai
(c) Christoph Busse

Textlandschaften Zossen/Wünsdorf
Klaus-Rüdiger Mai
"Leonardos Geheimnis. Die Biographie eines Universalgenies"

Lesung & Gespräch
Moderation: Hendrik Röder

Zossen | Schulmuseum | Kirchplatz 7

Mittwoch
15.
Mai
19.00 Uhr

LIT:potsdam zu Gast in der Villa Quandt
Starke Worte. Schöne Orte.
Karen Duve und Alexa Hennig von Lange
Leitthema: „Ordnung und Unordnung“

Lesung und Gespräch.
Moderation: Astrid Frohloff

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

Donnerstag
23.
Mai
19.00 Uhr

Rainald Grebe
(c) Gesa Simons

Lausitzer Lesart
"Die Ehebriefe von Theodor und Emilie Fontane"

Gelesen von Rainald Grebe & Tilla Kratochwil

Lübbenau | Schloß Lübbenau | Schloßbezirk 6

Sonntag
26.
Mai
11.00 Uhr

Susanne Hantke
(c) privat

Susanne Hantke
"Nackt unter Wölfen".
Mythos und Wirklichkeit eines Erfolgsromans

Lesung & Gespräch
Moderation: Hendrik Röder

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstraße 46/47

No. 1

Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe.

Es moderieren die Autorinnen
Thea Dorn und Juli Zeh.
Zu Gast: Rüdiger Safranski

21.11.2019 / 20:00 Uhr
Waschhaus Potsdam

12 / 10 € zzgl. Geb.

Karten sofort erhältlich unter:
Tel. Reservix: 01806 700 733
sowie unter: www.reservix.de
www.waschhaus.de
und an jeder Vorverkaufsstelle

Tafelrunde Sanssouci

Hier gibt es eine Auswahl vergangener Veranstaltungen zum Nachhören. »

Nähere Informationen über den Moderator der "Tafelrunden", Ingo Kahle, erhalten Sie auf seiner Website
www.ingo-kahle.de »

zeitstimmen

zeitstimmen.deSuchen Sie in über 2000 Orten nach Tagebüchern, Erinnerungen, Fotografien und Videos, nach Erzählungen, Sagen und Gedichten.

Erkunden Sie Berlin-Brandenburg als Schauplatz von Literatur- und Alltagsgeschichte und blättern Sie im kollektiven Fotoalbum der Region.
Hier gehts zu zeitstimmen.de »