Bitte melden Sie sich über den "reservieren"-Button für die Veranstaltungen an. Wenn möglich, finden die Lesungen im Freien statt. Bitte erkundigen Sie sich kurzfristig auf dieser Seite, ob die Veranstaltung stattfinden kann.
Mittwoch
11.
August
20.00 Uhr

Antje Rávik Strubel
(c) Philipp von der Heydt

Buchpremiere
Antje Rávik Strubel „Blaue Frau“

Lesung und Gespräch
Moderation: Gabriele von Arnim

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Auf der Terrasse

Sonntag
15.
August
11.00 Uhr

Petra Reski
(c) Paul Schirnhofer

Petra Reski
„Als ich einmal in den Canal Grande fiel Vom Leben in Venedig. Das ungeschönte Porträt der schönsten Stadt der Welt“

Moderation: Katarzyna Zorn

Potsdam | Villa Quandt | Große Weinmeisterstr. 46/47

Auf der Terrasse

Montag
16.
August
19.30 Uhr

Petra Reski
(c) Paul Schirnhofer

Petra Reski
„Als ich einmal in den Canal Grande fiel Vom Leben in Venedig. Das ungeschönte Porträt der schönsten Stadt der Welt“

Moderation: Katarzyna Zorn

Zossen | Altes Haus | Kirchplatz 7

Samstag
21.
August
14.00 Uhr

Björn Stephan
(c) Mario Wezel

Björn Stephan
„Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau“

Lesung und Gespräch
Moderation: Katarzyna Zorn

Bad Freienwalde (Oder) | Schloß Freienwalde (Teehäuschen)

Samstag
21.
August
15.00 Uhr

Judith Zander
(c) Bogenberger Autorenfotos

Fontane-Literaturpreis 2021
Judith Zander - "Johnny Ohneland"

Moderation: Shelly Kupferberg (angefragt)

Neuruppin | Am Alten Gymnasium 1-3

Sonntag
22.
August
15.00 Uhr

Gerwin van der Werf
(c) Fjodor Buis

Gerwin van der Werf
„Der Anhalter“

Lesung und Gespräch
Moderation & Übersetzung: Jan Konst
Im Rahmen von: „Neben der Spur 2021“
Übersetzt aus dem Niederländischen von:
Marlene Müller-Haas

Wustrau | Cafe Constance | Hohes Ende 4

Veranstaltungen

Veranstaltung
auf der Terrasse
John von Düffel am 21.7.2021 Foto: Susanne Hantke

John von Düffel am 21.7.2021
Foto: Susanne Hantke

aktuell

zeitstimmen

zeitstimmen.deSuchen Sie in über 2000 Orten nach Tagebüchern, Erinnerungen, Fotografien und Videos, nach Erzählungen, Sagen und Gedichten.

Erkunden Sie Berlin-Brandenburg als Schauplatz von Literatur- und Alltagsgeschichte und blättern Sie im kollektiven Fotoalbum der Region.
Hier gehts zu zeitstimmen.de »