Veranstaltungsflyer
der Villa Quandt (pdf)

Aktuelle Veranstaltungen

Eintrittsermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Arbeitssuchende sowie Schwerbehinderte und Inhaber eines FreiwilligenPasses des Landes Brandenburg

Dienstag
30.
Januar 2024
19.00 Uhr

Olaf Scholz
(c) Maximilian König

Juli Zeh
(c) Thomas Müller

 

In Zeiten des Umbruchs.
Die Schriftstellerin Juli Zeh im Gespräch mit Olaf Scholz

Moderation: Harald Asel

Potsdam | Nikolaisaal | W.-Staab-Str.11

Ausverkauft!

Karten unter:
www.nikolaisaal.de

Eintritt: 14 / 12 € (zzgl. Gebühren, Verkauf ab 10.07.2023)

Die Brandenburger Schriftstellerin Juli Zeh hat in ihren Büchern stets gesellschaftlich kontroverse Themen aufgegriffen. Zum ersten Mal spricht sie mit Olaf Scholz in dessen Wahlheimat Potsdam über die Risse und Spannungen in der Gesellschaft und das Verhältnis von Kunst und Politik. Moderiert wird das Gespräch von Harald Asel.

Eine Veranstaltung des Brandenburgischen Literaturbüros, präsentiert von rbb24 Inforadio und der Märkischen Allgemeinen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Sicherheitsauflagen für die Veranstaltung mit Bundeskanzler Olaf Scholz und Juli Zeh, eine Mitnahme von Taschen und Rucksäcken, die größer als DIN A4 sind, nicht zulässig ist. Sie haben die Möglichkeit kleinere Taschen an der Garderobe abzugeben oder mit in den Saal zu nehmen. Vor Ort wird eine Sicherheitsfirma am Einlass eine Taschenkontrolle aller mitgeführten Taschen vornehmen.